12%*- Holz Investment

Schweizer Premium Geldanlage -
Top Rendite mit max. Sicherheit!

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos Informationen erhalten!

Vorteile der Schweizer Premium Geldanlage

  • Top Rendite bis 12% und mehr möglich
  • Börsenunabhängige Sachwertanlage
  • Steuerfreie Erlöse durch Direktinvestment
  • Variable Laufzeiten, Anlage ab 4.100 Euro möglich
  • Keine weiteren Kosten, kein Agio

Holzinvestment mit Top Rendite

Mit Investments in nachwachsende Rohstoffe erzielen institutionelle Anleger schon seit Jahrzehnten hohe Renditen. Dabei erweist sich regelmässig die Assetklasse Holz als gleichermassen stabil wie profitabel. Der Holzindex NCREIF ermittelt seit fast 30 Jahren durchschnittlich pro Jahr zweistellige Renditen für Holzinvestments.

Life Forestry bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit zu einer Top-Geldanlage in das Edelholz Teak. Mit einem Direktinvestment in zertifizierte Teak-Plantagen trifft dieses Angebot auf eine stark expandierende Nachfrage auf dem Weltmarkt. Das bedeutet neben einem wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz vor allem maximale Renditechancen bei gleichzeitig hoher Sicherheit.

Holz schlägt Aktien & Gold

Holz-Investments voll im Trend

  • Focus Money

    "Grüne Rendite - Holz als Geldanlage"

  • Spiegel Online

    "Königsklasse unter den Rohstoffen"

  • Welt Online

    "Waldfonds bringen langfristig stattliche Gewinne"

  • Zeit Online

    "Holzinvestments finden immer mehr Anhänger"

Life Forestry Rating Certificate

Weltgrösste Rating-Agentur D&B verleiht Life Forestry die Bestnote. Nur 2% aller Firmen in der Schweiz haben Zugang zu dieser Auszeichnung.

×
 
* Investment - Sicherheit, Risiken & Rendite

Die hier angebotenen Informationen ersetzen kein Beratungsgespräch. Sie enthalten kein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes für vorgestellte Produkte oder Leistungen und dürfen nicht zum Zwecke eines Angebotes oder einer Kaufaufforderung verwendet werden. Eine Entscheidung über einen Kauf sollte erst nach Vorlage der vollständigen Unterlagen und Risikohinweise sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung getroffen werden.

Mit dieser Anlage investieren Sie nicht in Finanzprodukte wie z.B. Aktien, Fonds oder andere Wertpapiere. Vielmehr werden Sie durch einen Kaufvertrag zum direkten Eigentümer einer bestimmten Anzahl von Bäumen oder auch der Plantage selbst. Es handelt sich also nicht um eine Kapitalanlage im eigentlichen Sinne, sondern um Kauf von Sacheigentum. Damit ist Ihr Investment vor Inflation und den kurzfristigen Ausschlägen der Finanzmärkte weitgehend geschützt. Trotzdem können Risiken wie natürliche Wachstums- und Holzpreisschwankungen, Währungseinflüsse, Umwelteinflüsse wie Schädlinge und Trockenheit, sowie sogar ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht völlig ausgeschlossen werden. Durch die Versicherung der Bäume, der sorgfältigen Bewirtschaftung und unseres exzellenten Netzwerk im internationalen Holzmarkt, minimieren wir diese Risiken aber auf ein absolutes Minimum.

Die angegebene Renditeprognose von ca. 12% gemäss IRR-Methode (Internal Rate of Return) basiert auf dem Kauf von 1100 neugepflanzten Teakbäumen stehend auf 1 Hektar Fläche mit einem Kaufpreis in Höhe von 37.400 Euro und prognostizierten Holzerträgen mit einer Holzpreiserhöhung von jährlich 6% (Good Case). Der tatsächliche Gewinn und die damit erzielbare Rendite für den Käufer sind abhängig von der realen Entwicklung des Holzpreises, des gewachsenen Holzvolumens und der Qualität des Holzes. Die Auszahlungen erfolgen nicht jährlich, sondern entstehen bei den kommerziellen Ausforstungen und der Endernte.

In die Zukunft gerichtete Voraussagen und Angaben zur Rendite basieren auf Annahmen. Da sämtliche Annahmen, Voraussagen und Angaben nur die derzeitige Auffassung über zukünftige Ereignisse wiedergeben, enthalten sie natürlich Risiken und Unsicherheiten. Entsprechend sollte auf sie nicht im Sinne eines Versprechens oder einer Garantie über die zukünftige Performance vertraut werden. Investoren sollten sich bewusst sein, dass die tatsächliche Performance erheblich von den vergangenen Ergebnissen abweichen kann. Insofern kann die zukünftige Performance nicht zugesichert werden.